Banner
Haben Sie Fragen?
Juliane Kuhrmann
Tel. 0211/4351-8324
www.hs-duesseldorf.de/stellen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Forschungsprojekt Doc2Go

Kennziffer 37W20F I Beginn schnellstmöglich I Befristet für 1 Jahr und Teilzeit (50%) I EG 11 TV-L

Die Hochschule Düsseldorf sucht zur Unterstützung des "Doc2Go"-Projekt Teams im Fachbereich Medien. Ziel von Doc2Go ist es, mit multimedialen, interaktiven Informations- und Kommunikationstechnologien Arthrose-Patienten beim Erarbeiten eines gelenkfreundlichen Lebensalltags verständnisvoll und sensibel zu begleiten. Verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium und Freude an der Zusammenarbeit in einem großen Projektverbund? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Ihr fachlicher Ansprechpartner ist Herr Prof. Dr. Manfred Wojciechowski Tel. 0211/4351-3293, E-Mail manfred.wojciechowski@hs-duesseldorf.de.


Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Projektleiters mit Vorbereitung der Beschaffungen, Kommunikation mit Projektpartnern und Schreiben von Berichten
  • Umsetzung und Nutzung eines Kontextmodells für die Echtzeitauswahl von Interventionen für Arthroseerkrankte sowie Konzeption von intelligenten Objekten als Teil einer Intervention 
  • Implementierung eines Frameworks für die kontextadaptive Unterstützung von Arthroseerkrante im Alltag und in der Therapie
  • Umsetzung einer vorgegebenen Systemarchitektur, der Schnittstellen und Arbeitsabläufen sowie Spezifikation und Durchführung der Systemtests

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medieninformatik, Informatik bzw. vergleichbarer Ausrichtung
  • Praktische Erfahrungen bei der Erstellung verteilter mobiler Softwaresysteme sowie allgemeine Programmierkenntnisse und Erfahrung in der Definition und Durchführung von Systemtests
  • Wünschenswert sind Grundkenntnisse in der Erhebung und Verarbeitung von Sensordaten, sowie Erfahrungen in der Umsetzung von Internet-Of-Things-Systemen
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfreudig und zielorientiert 

Wir bieten
Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe an einer der großen Hochschulen des Landes. Es erwarten Sie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und unsere attraktiven Qualifikationsmöglichkeiten begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. Abhängig vom jeweiligen Arbeitsplatz bieten wir Ihnen darüber hinaus als familiengerechte Hochschule flexible Arbeitszeiten, Telearbeit und Homeoffice an.

Die Hochschule Düsseldorf steht für Qualität und setzt sich für Demokratie, Diversität, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Sie hat sich das strategische Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen und bittet qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um Ihre Bewerbungen.



footer
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung